Am 13.  Februar  1999 gründete sich auf der 4.  Landestagung der Informatiklehrer in Greifswald die Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern in der GI-Fachgruppe der Informatiklehrer.

Bedingt durch Umstrukturierungen in der GI erfolgte am 1.  März  2003 die Ausgründung als eigenständige Fachgruppe "Informatische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern" (IBMV) in der Gesellschaft für Informatik e. V. Damit zählt unsere Fachgruppe mit zum ältesten Zusammenschluss von Informatiklehrern innerhalb der GI.

Im Jahr 2010 wählten die Mitglieder der Fachgruppe in geheimer Briefwahl den Vorstand wie folgt neu.

Landessprecher: Tino Hempel, Richard-Wossidlo-Gymnasium Ribnitz-Damgarten
Stellvertreter: Dr. Lutz Hellmig, Universität Rostock