4. Informatiklehrertag in der Südstadt - ILTiS 2019

Die GI-Fachgruppe "Informatische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern" lädt alle interessierten Lehrkräfte am Mittwoch, dem 20. März 2019 von 09:00 bis 15:45 Uhr zum 4. Informatiklehrertag in der Südstadt - ILTiS 2019 in das Institut für Informatik der Universität Rostock ein.

   

Fotos: Lutz Hellmig, Rostock

Die Veranstaltung setzte die Tradition der kleinen Landestagung für Informatiklehrkräfte des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit vielfältigen Workshop zu den Zielen und Inhalten des neuen Rahmenplans "Informatik und Medienbildung" in der Sekundarstufe I und des neuen Rahmenplans Informatik in der Sekundarstufe II fort. Darüberhinaus wird es eine Fragerunde zur Einführung der beiden Rahmenpläne geben.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können genau zwei aus zwölf Workshops wählen:

  1. Data Science und Big Data in der Schule - Ideen und Konzepte (SII)
  2. Mit Johnny die von-Neumann-Architektur verstehen (SII)
  3. Abenteuer auf SQL-Island (SII)
  4. Rechnernetze mit Filius verstehen (SII)
  5. Programmieren? Kinderleicht! (Klasse 5)
  6. Ein märchenhafter Zugang zur Programmierung mit Scratch (Klasse 6/7)
  7. Sensorgesteuerte Anwendungen mit Calliope entwickeln (Klasse 8/9)
  8. Mit dem BBC micro:bit Sensorwerte erfassen und verarbeiten (Klasse 8/9)
  9. In der vernetzten Welt sicher kommunizieren (Klasse 6/7)
  10. Suchmaschinen verstehen (Klasse 8)
  11. Prinzipien der Datenübertragung verstehen (Klasse 9)
  12. Wie funktioniert ein Rechner? MOPS hilft! (Klasse 10)

Anerkennung als Fortbildung, Reisekostenerstattung und Tagungsgebühr

Die Tagung ist als Fortbildung durch das IQ M-V anerkannt. Reisekosten werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen erstattet. Es wird keine Tagungsgebühr erhoben.

Anmeldung

Das Anmeldefenster des IQ-MV wird bis zum 10.03.2019 geöffnet sein. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Tagungsort

Universität Rostock
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Albert-Einstein-Straße 22
18059 Rostock


Größere Karte anzeigen 

Tagungsablauf 

  • 08:30 Uhr: Anreise - Teilnehmerregistrierung
  • 09:00 Uhr: Begrüßung
  • 09:05 Uhr: Vorstellung der Entwürfe der neuen Rahmenpläne für die Sekundarstufe I und II (RPK Informatik)
  • 09:30 Uhr: Kaffeepause
  • 09:45 Uhr: Workshops (1. Runde)
  • 12:15 Uhr: Mittagspause
  • 13:15 Uhr: Workshops (2. Runde)
  • 15:45 Uhr: Ende der Veranstaltung